Plitvička Jezera

Plitvička Jezera (Plitvic Seen) ist ein Nationalpark in Kroatien. In den 60ern und 70ern wurden hier die Karl May Romane verfilmt, insbesondere der „Schatz im Silbersee“,

Der Nationalpark wird im Jahr von etwa 1 Million Touristen besucht, bei unserer Tour fielen die aber nicht besonders auf. Der Park ist sehr gut organisiert, mit Bustransporten und gut markierten Wegen (die man nicht verlassen darf). Um alles zu sehen, braucht man deutlich mehr als einen Tag, aber in 4-5 Stunden kann man einen guten Überblick bekommen. Für Photos lohnt sich ein Stativ und den Besuch vorher zu planen, nachdem einige Wasserfälle (wie z.B. der große Wasserfall) am Nachmittag im Schatten liegen.

[gmap]

Advertisements