Norrbottens Järnvägsmuseum

Auf unserem Weg nach Piteå sind wir mit dem Nachtzug von Stockholm nach Luleå gefahren. Dort kamen wir kurz vor Sonnenuntergang an (also kurz nach dem Mittagessen…) und wir entschlossen uns, noch kurz in das lokale Eisenbahnmuseum zu gehen. Leider war es geschlossen, aber es gibt ein riesiges Freigelände auf dem man herumlaufen hätte können, wenn nicht etwa ein Meter hoch Schnee gelegen hätte. Aber gottseidank gab es ein paar frei geräumte Wege, so dass wir einige Exemplare aus der großen Sammlung von Lokomotiven und Wagen des Museums anschauen konnten.