Gammelstad

Am letzten Tag in Schweden machten wir uns auf den Rückweg zum Bahnhof in Luleå, von wo uns der Nachtzug nach Stockholm zum Rückflug bringen würde. Auf dem Weg hielten wir in Gammelstad, das alte Kirchdorf von Luleå. Gammelstad ist UNESCO Weltkulturerbe und im Winter nicht sonderlich stark besucht. Wie der alte Teil von Piteå ist Gammelstadt eine Ansammlung von kleinen Häusern, in denen die Bewohner der umliegenden Bauernhöfe die Wochenenden verbrachten, um pünktlich zum Sonntagsgottesdienst in der Kirche zu sein. Im Winter stehen die Häuser heute überwiegend leer.

Da noch etwas Zeit vor der Abfahrt war, verbrachten wir auch noch etwas Zeit in Luleå und spazierten durch die Stadt und auf der zugefrorenen Ostsee.

Advertisements