LuaLaTeX

Ich habe ein wneig mit LuaLaTeX herumgespielt. Soweit schaut es ganz brauchbar aus, jetzt kann ich auch endlich all die hässlichen Schriften in LaTeX verwenden, die noch auf meiner Festplatte herumfliegen (Comic Sans anyone?). Aber ein bißchen Nützliches ist auch herausgekommen, eine Dokumentenklasse um Bücher bei Blurb zu veröffentlichen: npblurb.zip

Jetzt muss ich nur noch ein Buch schreiben…

Advertisements